Tekl.de

Das Lexikon-Plug-in zeigt keine Inhalte beziehungsweise leere Seiten

Autor: Wolfgang Reszel | Letzte Änderung:

Wenn beim Suchen zwar Suchtreffer in der Seitenleiste zu sehen sind, Sie aber nur leere Seiten zu Gesicht bekommen, prüfen Sie die Einstellungen. Rufen Sie diese mit ⌘, (Cmd+Komma) auf, scrollen zu dem Plug-in und wählen es aus (nicht auf den Haken anklicken). Unterhalb der Wörterbücher sehen Sie nun einige Optionen. Dort sollte überall etwas ausgewählt sein. Ist das nicht der Fall, klicken Sie die gewünschte Einstellung an, schließen das Fenster und starten die Lexikon-App neu.

Screenshot: Einstellungsdialog des Lexikon-Plug-ins
Über die Einstellungen eines Plug-ins kann man Darstellungsprobleme beheben.

Bei OS X 10.7 Lion zeigt das Lexikon zudem leere Seiten, wenn man das Wörterbuch im Lexikon-Programm umbenennt und dort das Kleiner-als-Zeichen (<) verwendet. Das Zeichen darf leider nicht verwendet werden.