Das Lexikon-Plug-in zeigt keine Inhalte beziehungsweise leere Seiten

Von Wolfgang Kreutz am (Aktualisiert: )

Nach der Aktualisierung meiner Plug-ins kann es dazu kommen, dass Sie zwar in der Seitenleiste Treffer zum eingegebenen Begriff sehen, das Inhaltsfenster aber leer bleibt. Auch das Nachschlagen-Fenster zeigt dann leere Seiten.

#Problem mit Update beheben

Seit v2021.10.06 behebt das Installations-Programm meiner Plug-ins automatisch die Ursachen für leere Seiten. Sie können also einfach die neusten Versionen installieren.

#Problem manuell beheben

Rufen Sie mit ⌘, (Cmd+Komma) die Einstellungen der Lexikon-App auf, scrollen zu dem Plug-in und wählen es aus (nicht den Haken anklicken). Unterhalb der Wörterbücher sehen Sie nun einige zum Plug-in gehörende Optionen. Dort sollte bei allen Optionen wie Flaggen, Fußzeile und Schriftart etwas ausgewählt sein. Ist das nicht der Fall, klicken Sie die gewünschte Einstellung an, schließen das Fenster und starten die Lexikon-App neu.

Bei OS X 10.7 Lion zeigt das Lexikon zudem leere Seiten, wenn man das Wörterbuch im Lexikon-Programm umbenennt und dort das Kleiner-als-Zeichen (<) verwendet. Das Zeichen darf leider nicht verwendet werden.