Lexikon-Plug-ins mit Homebrew im Terminal installieren

Von Wolfgang Kreutz am (Aktualisiert: )

Mit dem Paketmanager Homebrew können Sie Mac-Software über das Terminal installieren und aktuell halten. Seit Version 2023.12.28 pflege ich entsprechende Hombrew-Casks (kleine Skripte mit Installationsanweisungen), sodass Sie die von mir angebotenen Wörterbücher auch über die Kommandozeile zur Lexikon-App hinzufügen können. Die Installation erfolgt dabei standardmäßig in den Ordner ~/Library/Dictionaries des aktuellen Benutzers (mehr dazu am Ende des Artikels).

#OpenThesaurus Deutsch mit Homebrew installieren

brew install tekl/dictionaries/openthesaurus-deutsch

Oder brew tap tekl/dictionaries und dann brew install openthesaurus-deutsch.

#BeoLingus Deutsch-Englisch mit Homebrew installieren

brew install tekl/dictionaries/beolingus-deutsch-englisch

Oder brew tap tekl/dictionaries und dann brew install beolingus-deutsch-englisch.

#Plug-ins aktualisieren

Sofern ich neue Versionen bereitgestellt habe, sorgt brew upgrade auch für eine automatische Aktualisierung meiner Plug-ins.

#Plug-ins deinstallieren

Homebrew erleichtert zudem das Entfernen der Plug-ins:

brew uninstall openthesaurus-deutsch
brew uninstall beolingus-deutsch-englisch

#Installation für alle Benutzer

Standardmäßig installiert Homebrew Lexikon-Plug-ins für den jeweiligen User-Account im Ordner ~/Library/Dictionaries. Wünschen Sie eine globale Installation für alle Benutzer in den Ordner /Library/Dictionaries, müssen Sie vor der Installation per Terminal dieses Kommando eingeben:

export HOMEBREW_CASK_OPTS="--dictionarydir=/Library/Dictionaries"

Damit überschreiben Sie den in Homebrew hinterlegten Standardordner für Wörterbücher. Das gilt allerdings nur für die aktuelle Terminal-Sitzung. Möchten Sie die Einstellung dauerhaft vornehmen, fügen Sie das Kommando zur Datei ~/.zshrc hinzu (oder ~/.bashrc bei macOS 10.14 Mojave oder älter).

 

Terminal-Fenster, dass die Installation der Lexikon-Plug-ins via Homebrew zeigt.
Die Installation der Wörterbücher ist via Homebrew schnell erledigt.