Wolfgang Kreutz Tekl.de Nützliches Zeugs für macOS https://tekl.de/favicon.ico https://tekl.de/favicon.png https://tekl.de/ 2024-07-15T11:26:00Z Update: OpenThesaurus v2024.07.15 https://tekl.de/news/update-openthesaurus-v2024-07-15 2024-07-15T11:26:00Z Beim Bereitstellen des Updates für v2024.07.14 ist mir ein Fehler unterlaufen, deshalb folgt eine neue Version von OpenThesaurus. Wolfgang Kreutz

Beim Bereitstellen des Updates für v2024.07.14 ist mir ein Fehler unterlaufen, deshalb folgt eine neue Version von OpenThesaurus. weiterlesen

Update: Beolingus und Openthesaurus v2024.07.14 https://tekl.de/news/update-beolingus-und-openthesaurus-v2024-07-11 2024-07-14T04:25:00Z Beolingus: Datenbestand vom 11.7.2024 mit 899.477 Einträgen. Openthesaurus: Datenbestand vom 14.07.2024 mit 169.339 Einträgen. Wolfgang Kreutz

Beolingus: Datenbestand vom 11.7.2024 mit 899.477 Einträgen. Openthesaurus: Datenbestand vom 14.07.2024 mit 169.339 Einträgen. weiterlesen

Beolingus hat ein neues Zuhause gefunden https://tekl.de/news/beolingus-hat-ein-neues-zuhause-gefunden 2024-07-14T02:51:00Z Auf https://dict.zero-g.net gibt es wieder die Möglichkeit, den aktuellen Wortbestand auf einer Website zu durchsuchen. Dabei hat die ursprüngliche Website nicht wirklich ein neues Zuhause bekommen, sondern der Entwickler Hauke Dämpfling hat die Suche neu programmiert. Wolfgang Kreutz
Beolingus-Vogel (Maskottchen) vor Sonnenaufgang.

Auf https://dict.zero-g.net gibt es wieder die Möglichkeit, den aktuellen Wortbestand auf einer Website zu durchsuchen. Dabei hat die ursprüngliche Website nicht wirklich ein neues Zuhause bekommen, sondern der Entwickler Hauke Dämpfling hat die Suche neu programmiert. weiterlesen

Beolingus-Website wird Ende Juni 2024 eingestellt https://tekl.de/news/beolingus-website-wird-ende-juni-2024-eingestellt 2024-06-03T16:57:00Z Leider hat die TU Chemnitz angekündigt, dass das Online-Wörterbuch Beolingus (erreichbar via beolingus.de und dict.tu-chemnitz.de) am 30. Juni 2024 nach knapp 20 Jahren eingestellt wird. Das bedeutet konkret, dass man nicht mehr über die Website im Wörterbuch stöbern können wird. Wolfgang Kreutz
Beolingus-Vogel (Maskottchen) vor Sonnenuntergang.

Leider hat die TU Chemnitz angekündigt, dass das Online-Wörterbuch Beolingus (erreichbar via beolingus.de und dict.tu-chemnitz.de) am 30. Juni 2024 nach knapp 20 Jahren eingestellt wird. Das bedeutet konkret, dass man nicht mehr über die Website im Wörterbuch stöbern können wird. weiterlesen

Update: Beolingus und OpenThesaurus v2024.05.14 https://tekl.de/news/update-beolingus-und-openthesaurus-v2024-05-14 2024-05-14T21:43:00Z OpenThesaurus: Datenbestand vom 27.12.2023 mit 168769 Einträgen. Beolingus: Datenbestand vom 10.5.2024 mit 898498 Einträgen. Wolfgang Kreutz

OpenThesaurus: Datenbestand vom 27.12.2023 mit 168769 Einträgen. Beolingus: Datenbestand vom 10.5.2024 mit 898498 Einträgen. weiterlesen

Update: Beolingus v2024.01.19 https://tekl.de/news/update-beolingus-v2024-01-19 2024-01-19T15:41:00Z Bei einigen Anwendern zeigte das Plug-in nur leere Seiten, weil bei der Installation nicht alle Standard-Optionen gesetzt wurden. Wolfgang Kreutz

Bei einigen Anwendern zeigte das Plug-in nur leere Seiten, weil bei der Installation nicht alle Standard-Optionen gesetzt wurden. weiterlesen

Lexikon-Plug-ins jetzt mit Homebrew installierbar https://tekl.de/news/lexikon-plug-ins-jetzt-mit-homebrew-installierbar 2023-12-31T13:42:00Z OpenThesaurus Deutsch und Beolingus Deutsch-Englisch können Sie nun auch mit dem Paketmanager Homebrew über das Terminal installieren und aktuell halten. Wolfgang Kreutz

OpenThesaurus Deutsch und Beolingus Deutsch-Englisch können Sie nun auch mit dem Paketmanager Homebrew über das Terminal installieren und aktuell halten. weiterlesen

Neue Wörterbücher in macOS 14 Sonoma https://tekl.de/blog/neue-woerterbuecher-in-macos-14-sonoma 2023-12-29T16:59:00Z Die Versionsnummer des Lexikon-Programms verbleibt seit macOS Big Sur auf v2.3.0. Apple hat 9 Wörterbücher hinzugefügt und 14 geringfügig aktualisiert. Wolfgang Kreutz
Lexikon-Icon auf Sonoma-Hintergrund.

Die Versionsnummer des Lexikon-Programms verbleibt seit macOS Big Sur auf v2.3.0. Apple hat 9 Wörterbücher hinzugefügt und 14 geringfügig aktualisiert. weiterlesen

Rumborak PDF-Writer Plus und Anleitung zur PDF-Erstellung für Windows XP https://tekl.de/blog/rumborak 2023-01-16T16:35:00Z In den vergangenen Monaten wurde ich mehrmals angeschrieben, ob ich noch die einst von mir auf www.rumborak.de gepflegten PPD-Treiber zur PDF-Erstellung unter Windows mittels Ghostscript vorliegen habe. Deshalb stelle ich die letzten historischen Versionen aller Dokumente und Dateien an dieser Stelle zum Download bereit. Wolfgang Kreutz

In den vergangenen Monaten wurde ich mehrmals angeschrieben, ob ich noch die einst von mir auf www.rumborak.de gepflegten PPD-Treiber zur PDF-Erstellung unter Windows mittels Ghostscript vorliegen habe. Deshalb stelle ich die letzten historischen Versionen aller Dokumente und Dateien an dieser Stelle zum Download bereit. weiterlesen

Neue Wörterbücher in macOS 13 Ventura https://tekl.de/blog/neue-woerterbuecher-in-macos-13-ventura 2022-08-01T17:51:00Z Mit macOS Ventura sind keine neuen Funktionen in der Lexikon-App hinzugekommen. Die Versionsnummer des Programms verbleibt seit macOS Big Sur auf v2.3.0, lediglich die Build-Nummer erhöhte sich von 284 in macOS 12.5 Monterey auf 293 in Ventura. Es kamen jedoch fünf neue Wörterbücher hinzu. Wolfgang Kreutz

Mit macOS Ventura sind keine neuen Funktionen in der Lexikon-App hinzugekommen. Die Versionsnummer des Programms verbleibt seit macOS Big Sur auf v2.3.0, lediglich die Build-Nummer erhöhte sich von 284 in macOS 12.5 Monterey auf 293 in Ventura. Es kamen jedoch fünf neue Wörterbücher hinzu. weiterlesen

Lexikon am Mac erweitern – Schritt für Schritt https://tekl.de/blog/lexikon-von-macos-erweitern-schritt-fuer-schritt 2021-11-15T19:37:00Z Im Lexikon-Programm von macOS schlagen Sie Begriffe in zahlreichen Offline-Wörterbüchern nach. Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie diese aktivieren und weitere Nachschlagewerke nachrüsten. Wolfgang Kreutz

Im Lexikon-Programm von macOS schlagen Sie Begriffe in zahlreichen Offline-Wörterbüchern nach. Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie diese aktivieren und weitere Nachschlagewerke nachrüsten. weiterlesen

Neuerungen für das Lexikon in macOS 12 Monterey https://tekl.de/blog/neuerungen-fur-das-lexikon-macos-12-monterey 2021-08-10T15:50:00Z Die Lexikon-App erhält in macOS 12 Monterey zwar keine neuen Funktionen. Allerdings stehen einige neue und viele aktualisierte Wörterbücher zur Verfügung. Wolfgang Kreutz

Die Lexikon-App erhält in macOS 12 Monterey zwar keine neuen Funktionen. Allerdings stehen einige neue und viele aktualisierte Wörterbücher zur Verfügung. weiterlesen

Vorteile und Nachteile von Lexikon-Plug-ins https://tekl.de/blog/vorteile-und-nachteile-von-lexikon-plug-ins 2020-09-03T14:03:00Z Offenbar erschließt sich nicht für jeden, was er davon hat, zusätzliche Wörterbücher zu installieren. Eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile klärt die Frage, wozu man ein Lexikon-Plug-in benötigen könnte, obwohl es diverse kostenlose Webdienste gibt. Wolfgang Kreutz
Symbolbild mit Emoji, das sich am Kinn kratzt.

Offenbar erschließt sich nicht für jeden, was er davon hat, zusätzliche Wörterbücher zu installieren. Eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile klärt die Frage, wozu man ein Lexikon-Plug-in benötigen könnte, obwohl es diverse kostenlose Webdienste gibt. weiterlesen

Vergleich von Deutsch-Englisch-Wörterbüchern https://tekl.de/blog/vergleich-von-deutsch-englisch-worterbuchern 2020-07-16T14:23:00Z Derzeit sind mir vier Übersetzungs-Plug-ins für das Lexikon von macOS bekannt. Mit ihnen kann man schnell und vor allem auch ohne Internetverbindung eine Übersetzung von deutschen Begriffen ins Englische oder umgekehrt nachschlagen. Ich habe sie mir mal genauer angeschaut und stelle hier die wesentlichen Merkmale gegenüber. Wolfgang Kreutz
Symbolbild mit drei überlappenden Lexikon-Fenstern.

Derzeit sind mir vier Übersetzungs-Plug-ins für das Lexikon von macOS bekannt. Mit ihnen kann man schnell und vor allem auch ohne Internetverbindung eine Übersetzung von deutschen Begriffen ins Englische oder umgekehrt nachschlagen. Ich habe sie mir mal genauer angeschaut und stelle hier die wesentlichen Merkmale gegenüber. weiterlesen