Tekl.de

Neuerungen für das Lexikon in macOS 12 Monterey

Autor: Wolfgang Reszel | Letzte Änderung:

Die Lexikon-App erhält in der kommenden Version von macOS keine neuen Funktionen. Die Versionsnummer verbleibt wie bei macOS Big Sur auf v2.3.0, nur die Build-Nummer erhöht sich auf 282 (Stand: macOS 12 Entwickler-Beta 3).

Allerdings stehen mit Monterey einige neue Wörterbücher zur Verfügung:

  • Zweisprachige Wörter­bücher für Indien:
    • Oxford Urdu–Englisch (2013)
    • Oxford Tamil–Englisch (2020)
    • Oxford Telugu–Englisch (2005)
    • Oxford Gujarati–Englisch 2020)
  • Wörterbücher für Hongkong:
    • Traditio­nelles Chinesisch–Englisch Wörterbuch für umgangs­sprachliche Ausdrücke in Kantonesisch (2020)
    • Traditio­nelles Chinesisch (Standard Mandarin) mit kanto­nesischer Aussprache (2020)
  • Wörterbücher für Festlandchina:
    • Thesaurus (2020)
    • Idiomwörterbuch (2020)

Zudem wurden viele Wörterbücher aktualisiert, die zuvor teilweise schon einige Jahre auf dem Buckel hatten:

  • Apple-Lexikon (2020→2021)
  • Chinesisch traditionell (2015→2020)
  • Chinesisch traditionell–Englisch (2017→2020)
  • Deutsch/Duden (2018→2020)
  • Französisch (2019→021)
  • Hebräisch (2015→2020)
  • Hindi (2011→2020)
  • Italienisch (2013→2019)
  • Japanisch (2013→2020)
  • Japanisch-Englisch (2018→2020)
  • Koreanisch (2016→2021)
  • Koreanisch-Englisch (2019→2020)
  • New Oxford Amercian Dictionary Englisch USA (2020→2021)
  • Oxford Dictionary English GB (2020→2021)
  • Oxford Indonesisch-Englisch (2006→2020)
  • Oxford Thesaurus Englisch USA (2020→2021)
  • Oxford Thesaurus English GB (2020→2021)
  • Polnisch-Englisch (2005→2020)
  • Portugisisch (2020→2021)
  • Russisch (2012→2019)
  • Schwedisch (2013→2020)
  • Spanisch (2020→2021)
  • Spanisch-Englisch (2020→2021)
  • Thailändisch (2009→2019)
  • Türkisch (2019→2021)

Kompatibilität von Lexikon-Plug-ins in macOS 12

Vorhandene und alte Plug-ins sind nach meinen Untersuchungen vollständig kompatibel zu macOS Monterey. Für meine Plug-ins sind aber gerade Updates in Arbeit.

Wie kommt man an macOS 12?

macOS 12 Monterey befindet sich derzeit in der Entwicklung und wird voraussichtlich im Herbst erscheinen. Wer Lust hat, kann sich die Public Beta installieren (Registrierung erforderlich). Das sollte man aber nicht unüberlegt machen. Wichtig ist ein aktuelles Backup, das auf das man im Notfall zurückkehren kann. Zudem sollte man bedenken, dass Beta-Versionen noch nicht vollständig sind, Fehler enthalten und auch noch nicht jede Software auf das neue System angepasst wurde. Viele bekannte Mail-Plug-ins funktionieren beispielsweise derzeit gar nicht mit macOS 12.